Mäkler mit HPS-Presse

Erschütterungsfreier Einbau von Spundbohlen im Pressverfahren. Bei diesem Verfahren werden jeweils 3-4 Bohlen zu Tafeln zusammengefädelt und im Pilgerschrittverfahren statisch / hydraulisch eingepresst. In der Regel mit vorhergehender Auflockerungsbohrung.